Jetzt buchen+43 6541 6213-0
Intro
Willkommen in Saalbach

Mit Abstand nah

Maßnahmen für unsere gemeinsame Sicherheit

Liebe Gäste,

das letzte Jahr war für uns alle herausfordernd, es hat uns aber auch gezeigt, wie wichtig ein achtsamer und rücksichtsvoller Umgang im täglichen Miteinander ist. Bei uns im Hotel Bauer wird darauf schon lange großen Wert gelegt – und in Zeiten wie diesen natürlich noch mehr. Bei aller Vorfreude auf den kommenden Sommer behalten wir stets die Sicherheit, den Schutz und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter im Blick. Auch wenn alles ein bisschen anders abläuft als sonst, tun wir alles dafür, dass Sie Ihre Urlaubstage von vorne bis hinten genießen.

 

Für ein gesundes und achtsames MITEINANDER!
Herzlichst
Ihre Familie Gegenhuber & Kraschowetz

Einander zu begegnen schließt das Händeschütteln derzeit leider aus. Aber eine herzliche Begrüßung kann auf vielerlei Arten geschehen – ein freundliches Lächeln, ein Handzeichen, ein wertschätzendes Nicken und ein nettes Gespräch.

Um Menschenansammlungen beim Check-in zu vermeiden, wird Ihnen vorab der Meldeschein per Mail zugesandt. Diesen können Sie vollständig ausfüllen und an uns zurückschicken. Sollten wir hierzu noch Daten benötigen, werden wir Sie bei Ihrer Anreise selbstverständlich informieren.

Sollten Sie eine komplett kontaktlose Anreise wünschen, bitte geben Sie uns Bescheid, und wir werden Sie informieren.

Wir stellen für Sie einen Schlüsselkasten mit Code zur Selbstabholung der Zimmerkarten bereit.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen weiterhin – unter der Einhaltung der neuen Auflagen – die gewohnte Kombination aus Vielfalt am Buffet und Kreativität aus der Küche anbieten können. Ihr Tisch bleibt für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts für Sie reserviert und bietet den notwendigen Abstand. Sorgloser Genuss garantiert!

Eins ist sicher – im Hotel Bauer haben Sie viele Möglichkeiten und viel Platz, um sich zu erholen, sich auszuruhen und zu entspannen. Unsere großzügig angelegten Hotelbereiche machen es uns leicht, die Abstandsregeln einzuhalten. Wir appellieren aber auch an unsere Gäste, eigenverantwortlich zu handeln und die vorgegebene Abstandsregel von einem Meter einzuhalten. Aus Respekt voreinander, für ein sicheres Miteinander!

All unsere Einrichtungen werden im Juni 2021 wieder geöffnet.

Die aktuellen Bestimmungen verlangen, dass Sauna, Dampfzelle und Infrarotkabine nur von einzelnen Gruppen (pro Zimmer bzw. Familie) benutzt werden dürfen – so lässt es sich ohnehin noch besser entspannen. Sämtliche Spa- und Wellnesseinrichtungen sind für Sie geöffnet. Die Spa-Einrichtungen werden seit jeher mehrmals täglich desinfiziert, und wir werden hier die Durchläufe erhöhen. Unser kompetentes Reinigungsteam ist bestens mit den Hygieneregeln vertraut. Massagen und Anwendungen sind gegen Voranmeldung gerne möglich. Desinfektion und Mund-Nasen-Schutz sind hier selbstverständlich, um Ihre Sicherheit jederzeit zu gewährleisten.

Im Fitnessraum steht Ihnen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte desinfizieren Sie die Fitnessgeräte selbständig vor und nach dem Training.

Von Herzen und mit ganzem Engagement, nur mit ein bisschen mehr Abstand als sonst, folgen wir weiter unserer Überzeugung, unseren Gästen höchste Qualität für ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie bald wieder bei uns zu begeistern.

Wir tragen FFP2 Schutzmasken – die gewohnte Herzlichkeit aber ist das, was bleibt. Zudem verpflichten wir uns, die Hygiene- und Abstand-Standards einzuhalten. Alle unsere Mitarbeiter sind in sämtlichen Bereichen bestens geschult. Zudem lassen wir uns alle in regelmäßigen Abständen auf Covid-19 testen. 

Stornobedingungen für die Sommersaison 2021 in Zusammenhang mit Covid-19

 

Reisen bleibt unsere gemeinsame Leidenschaft. Ihre sorglose Reiseplanung hat für uns höchste Priorität.

 

Mit einer Direktbuchung, bequem über die Website, per Mail oder Telefon sind Sie bestimmt im Vorteil! Um Ihnen gerade jetzt eine sorgenfreie Buchung zu ermöglichen, garantieren wir Ihnen eine kostenlose Stornierungsmöglichkeit, sollte einer der folgenden Gründe vorliegen:

  • Reisewarnung der höchsten Stufe für das Salzburger Land 
  • Sollte die Corona-Ampel für den Pinzgau auf Rot sein
  • Im Falle einer Grenzschließung
  • Sollten Sie an Covid-19 erkranken oder sich in eine behördlich angeordnete Quarantäne begeben müssen (Vorlage eines positiven Testergebnisses)

 

Sollten zum Zeitpunkt Ihres Reisezeitraums coronabedingte Reiseeinschränkungen bestehen (Gäste dürfen nicht verreisen/einreisen oder Unterkunft darf Gäste nicht unterbringen), verrechnen wir selbstverständlich keine Stornogebühren bzw. können Sie eine bereits bezahlte Anzahlung in eine Gutschrift umwandeln, kostenfrei umbuchen oder kostenfrei stornieren. Für eine bereits geleistete Anzahlung erhalten Sie einen Gutschein, welchen Sie jederzeit zu einem anderen Wunschtermin einlösen können oder wir erstatten die Anzahlung zurück. Was auch immer erforderlich wäre, wir lösen das gemeinsam auf direktem Weg mit Ihnen – persönlich und unkompliziert! 

 

Für alle anderen Eventualitäten gelten unsere allgemeinen Stornobedingungen.

 

Wir bitten höflich, dass Gäste mit einer Erkältung oder Krankheitssymptomen von einem Aufenthalt in unserem Hotel absehen. Dies dient zu Ihrer und unserer Sicherheit. 

Seit Dezember 2020 müssen auch Gäste in geschlossenen Räumen eine FFP2 Maske tragen. Diese kann aber am Tisch abgenommen werden. Das wichtigste ist jedoch, dass Sie sich sicher und wohl fühlen. Tragen Sie daher Ihre Maske, wenn Sie das möchten, insbesondere dort, wo sich mehrere Menschen aufhalten oder Sie nicht genügend Abstand halten können. Gerne können Sie Ihre eigenen Masken mitnehmen. Falls Sie keine eigene Maske dabeihaben, stellen wir Ihnen gerne Einmal-Masken zur Verfügung.

Wir sorgen für viren- und bakterienfreie Zimmer! Unsere Zimmer und Oberflächen werden mit Hilfe der Eco Greenstar Nebelmaschine regelmäßig desinfiziert. Zudem sind an verschiedenen Plätzen des Hotels Desinfektionsspender angebracht. Wir bitten Sie, diese – zusätzlich zum häufigen Händewaschen – zu nutzen.

Bei sämtlichen Bergbahnen, die in Betrieb sind werden die Gäste gebeten, entsprechend rücksichtsvoll zu handeln.  Das Tragen einer FFP2 Maske bei allen Seilbahnen, im Zu- bzw. Ausstiegsbereich sowie während der Fahrt mit den Seilbahnen ist laut heutigem Stand verpflichtend.

Derzeit sind keine Angebote verfügbar.